Bitte warten ...

deutsch english
RSS RSS   |   Kontakt Kontakt   |   Newsletter
 

Mobile-Menu


Hochschule der Medien - Institut für Games

Nobelstraße 10
70569 Stuttgart
Deutschland




Beschreibung der Bildungseinrichtung


Das Institut für Games ist eine wissenschaftliche Einrichtung an der Hochschule der Medien, um Aktivitäten rund um das Thema Games zu bündeln, zu vertiefen und zu verbreiten.

Das Institut für Games wird derzeit von drei Bachelor- und zwei Masterstudiengängen unterstützt. Im Studiengang Audiovisuelle Medien (www.hdm-stuttgart.de/am) werden technische und gestalterische Kompetenzen vermittelt, die durch wirtschaftliche und medienwissenschaftliche Anteile ergänzt werden können. Zu den Games tragen die Studierenden meist das Grafikdesign, Sounddesign, Storytelling und teilweise die Implementierung bei. Im Studiengang Medieninformatik (www.hdm-stuttgart.de/mi) liegt der Schwerpunkt bei der Spieleentwicklung und der Computergrafik. Die Beiträge der Studierenden zu den Games sind meist die Implementierungen und Konzepte im Bereich Game Engine, Game Play, Künstliche Intelligenz, Computergrafik und VR. Im Studiengang Mobile Medien (www.hdm-stuttgart.de/mm) liegt der Schwerpunkt auf der Gestaltung und der Implementierung der Nutzerschnittstelle. Zu den Games tragen die Studierenden meist das Game Design, Interaktionsdesign und die Frontend-Implementierung bei. Die Masterstudiengänge Audiovisuelle Medien (https://www.medienmaster.de/audiovisuelle-medien/) und Computer Science and Media (www.hdm-stuttgart.de/csm) vertiefen und festigen die Kompetenzen aus den entsprechenden Bachelor-Studiengängen.


Top Arbeitgeber