Bitte warten ...

deutsch english
RSS RSS   |   Kontakt Kontakt   |   Newsletter
 

Mobile-Menu


Hochschule Mittweida

Technikumplatz 17
09648 Mittweida
Deutschland




Beschreibung der Bildungseinrichtung


Am 7. Mai 1867 gründete der aus Mannheim stammende Ingenieur Carl Georg Weitzel, unterstützt von ansässigen Unternehmen und der Kommune, im Theaterhaus der Stadt das „Technicum Mittweida". Diese von ihm als private Ausbildungsstätte geführte Einrichtung zur Ausbildung von Maschinenbau-Ingenieuren zog schon bald zahlreiche Studierende an, denn schon um die Jahrhundertwende war das „Technicum Mittweida" eine der größten privaten Lehreinrichtungen in Deutschland. Sachsen war zu dieser Zeit eines der führenden Länder auf dem Gebiet des Maschinenbaus, es besaß 1870 das dichteste Eisenbahnnetz aller deutscher Staaten und Chemnitz war 1871 das Zentrum des deutschen Maschinenbaus. Mehr


Top Arbeitgeber